• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Gut im Geschäft: Die Nachfolger von Gallbauer

  • Selma Özakin
  • Freitag | 30. März 2012  |  09:09 Uhr
news_10_2
Hans Peter Gallbauer
Elixhausen. Das Sportgeschäft (500 qm) von Hans Peter Gallbauer, der 17 Jahre lang als VSSÖ-Vizepräsident fungierte (SFH Ausgabe 6/2012, S. 15), führen seit seinem Ruhestand Tobias Huemer & Matthias Warter unter dem Namen HUWA Sports weiter.

Der 61-Jährige startete 1983 mit 150 qm in Salzburg (Gabelsberger Straße), zog 1990 in die Ignaz-Harrer-Straße und anschließend vor die Stadttore nach Elixhausen. Der Nachfolger von Gallbauer (seit 2006 Kommerzialrat) als Gremial-Obmann der Wirtschaftskammer Salzburg, der auch dieses Amt 17 Jahre führte, wurde Christoph Bründl (Kaprun). Der letzten November eröffnete Intersport Bründl in Ischgl (SFH Ausgabe 26/2011, S. 12) gewann soeben in Las Vegas den A.R.E. Design Award in der Kategorie „Hardline Specialty Store“ und setzte sich damit unter mehreren hundert Mitbewerbern aus aller Welt durch. rs

Autor: Selma Özakin

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2012