• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Großes Gedränge in Köln beim Store-Opening

  • Bernd Gutewort
  • Freitag | 30. März 2012  |  07:36 Uhr
München. Boardsport- und Streetwear-Spezialist Plant Sports öffnete, wie berichtet, am 17. März in Köln auf 500 qm seine sechste Filiale in Deutschland (SFH Ausgabe 01/02/2012, S. 6), nach Geschäften in Dresden, Hamburg, Starnberg und München (2).

„Um möglichst vielen unserer Kunden auch im direkten Dialog jederzeit zur Verfügung stehen zu können, arbeiten wir nachhaltig an einer flächendeckenden Präsenz im Stationär-Bereich“, erklärte Sven Horstmann (Geschäftsführer Retail), der „überwältigt von dem riesigen Ansturm“ der Kunden in der Kölner Ehrenstraße 100 war. Auf zwei Ebenen werden dort über 250 Marken angeboten, die das Herz von Skatern sowie Snow- und Wakeboarder höher schlagen lassen, wobei auch die Kids nicht zu kurz kommen. rs

news_6-7_1
„Mit dem neuen Shop in Köln realisieren wir einen weiteren unserer Wunsch-Standorte“, sagte Planet-Sports-Geschäftsführer Sven Horstmann.

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2012