• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Gigasport ohne Alois Loidl

  • Donnerstag | 16. August 2012  |  11:53 Uhr
Graz. Nach rund 20 Jahren räumt Alois Loidl (56) am 31. August seinen Schreibtisch im Unternehmen Kastner & Öhler.

Dort war er bis 2009 vorwiegend für Gigasport tätig. Nach leitenden Funktionen in Einkauf und Verkauf stieg Loidl 2009 in den operativen Bereich auf, um die Sektoren Sport, Mode, Finanzen, Controlling, Personal, EDV und Organisation zu verantworten. Laut Andreas Zinschitz, seit 1. Juli 2011 Vorstand Sport und Personal bei Kastner & Öhler, „erfolgt die Trennung im besten Einvernehmen nach gemeinsamen Überlegungen zur künftigen Strategie von Gigasport“. su

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 16 / 2012