• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Genfoot tritt stärker auf

  • Reinhard Schymura
  • Donnerstag | 20. Oktober 2011  |  13:47 Uhr
Ravensburg. Bei Genfoot Marketing Europe laufen die Geschäfte mit den Schuhmarken Kamik, Aku und Wikiboot in Deutschland und Österreich sowie SnoSeal und Icers (Pflegeprodukte/Spikes europaweit) bestens.

Grund genug für Geschäftsführer Hagen Marschner, sein Team um drei Mitarbeiter aufzustocken: Helge Frericksen (Foto) krempelt als Product Sales Manager und Assistent der Geschäftsführung im Bereich Verkaufsförderung die Ärmel hoch. Er ist für Aku, SnoSeal, Icers und Wikiboot verantwortlich. Der 33-Jährige schloss eine Ausbildung als Einzelhandels-Kaufmann bei Samsonite ab und absolvierte danach sein Studium der Sozialwissenschaften. Ihm zur Seite stehen im Back-Office Nadine Schupp (Foto, r.), die als Vertriebsassistentin für den Customer Service zuständig ist und Nicole Gwinn (Foto, l.), die bereits seit August als Zusätzliche Kraft im Debitoren-Management Birgit Steinhausen unterstützt. rs

news_9-11_6

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 23 / 2011