Dienstag | 28. August 2012  |  13:02 Uhr

Frischer Wind aus Island

Pernitz. Neu im Portfolio der Sport­options (Apfler GmbH, MGC Salzburg/Bergheim), ist das junge modische Outdoor-Label Cintamani aus Austurhraun, Island. Der Vertrag wurde mit der Arctic Group Deutschland in Düsseldorf geschlossen, die für die Märkte Deutschland, Schweiz und Österreich zuständig ist.

Der Vertrieb soll sowohl über Multisport- als auch über Sportswear-Shops erfolgen. Ebenfalls neu im Vertrieb sind Chain-Radschuhe vom 1973 im italienischen Treviso gegründeten Unternehmen Calcaturificio Sabena (San Biagio di Callalta). Beide Neuzugänge werden vom bestehenden Mitarbeiterstab betreut. Neben Nalini ist Chain das zweite Radsport-Produkt im Portfolio von Sportoptions. Ein weiterer Schwerpunkt der Handels­agentur ist Skiwear mit den Marken Killtec und Colmar. Die Geschäftsführung teilen sich Franz ­Apfler mit Tochter Julia Apfler. su

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2012