Montag | 16. Januar 2012  |  12:19 Uhr

Fjällräven befördert ­Thomas Gröger

Vierkirchen. Die deutsche Niederlassung des schwedischen Ausrüsters Fjällräven hat ­Thomas Gröger (Foto) zu ihrem Prokuristen ernannt.

Der 44-Jährige leitet seit einem Jahr den Vertrieb in Deutschland und Österreich, nachdem er zuvor die Geschicke der skandinavischen Schuhmarke Viking in Deutschland gelenkt hatte. Mit der Berufung soll Gröger den ­bislang alleinigen Geschäftsführer Alex Koska ­entlasten, der seit Anfang letzten Jahren zunehmend in den internationalen Vertrieb des Polarfüchschens eingespannt worden ist. Neu im Team in Vierkirchen ist übrigens auch Inga Maushake-Chelius (Foto), die auf einer neu ­geschaffenen Position das Marketing des Jagdbereichs von ­Fjällräven übernimmt. mh

news_14_3
news_14_4

Autor: Markus Huber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 01-02 / 2012