Donnerstag | 12. Dezember 2013  |  09:07 Uhr

Fischer: Kostrhon löst Kellermayr ab

Ried im Innkreis. Am 31. Januar 2014 verlässt Gernot Kellermayr, langjähriger Verkaufsleiter für Österreich, das Unternehmen Fischer Sports.

neuer_name

Sein Abgang erfolgt nach drei Jahren in beiderseitigem Einvernehmen. Es war bereits die zweite Amtszeit Kellermayrs bei Fischer: Schon von 2000 bis 2008 war er in derselben Position tätig gewesen. Kellermayr ist seit 2008 Präsident des österreichischen Interessenverbands VSSÖ und will der Branche auch hauptberuflich treu bleiben. Bei Fischer Sports wird Kellermayr von

Günter Kostrhon (Foto) abgelöst. Der 42-Jährige war zuletzt internationaler Vertriebsleiter bei Wintersteiger (ebenfalls Ried). Zuvor war er langjährig Produktmanager bei der Sport Eybl & Sports Experts AG und danach kaufmännischer Leiter bei Thalinger Lange. su

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren