Freitag | 29. Juli 2011  |  06:24 Uhr

Fehlerteufel ertappt!

München. Ganz wild trieb es der Fehlerteufel im Artikel über Intersport Begro (SFH Ausgabe 14/2011, S. 10): Die Intersportler bleiben mit ihrer Filiale in Gießen in der Galerie Neustädter Tor, sind aber nicht in Breidenbach ansässig.

Das 1982 gegründete Unternehmen verfügt über gut 10.000 qm Ladenfläche. Intersport-Filialen bestehen in Marburg, Gießen (2x), Biedenkopf, Bad Berleburg und Schmallenberg. Wir wünschen weiterhin gute Geschäfte, bedauern den Fehler und danken Dirk Hartmann von Intersport Begro für seine Korrekturen. uw

Autor: Uli Wittmann

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2011