Montag | 10. Oktober 2011  |  11:16 Uhr

Es ist vollbracht: Salewa hat ein neues Zuhause

Bozen. Fünf Jahre ist es her, als die Ausschreibung für den neuen Firmensitz von OberAlp/Salewa (inkl. Dynafit, Silvretta und Pomoca) erfolgte.

Vor etwa eineinhalb Jahren wurde der Grundstein gelegt: Letzten Donnerstag lud Bauherr, Gründer und Präsident der Gruppe Heiner Oberrauch zur offiziellen Einweihung des Headquarters in die Südtiroler Metropole. sportFACHHANDEL war dabei und beeindruckt von der architektonischen Meisterleistung, die Technologie, Design und Umwelt sowie die verschiedenen Marken samt Logistik unter einem Dach vereint. rs

salewa_1

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 22 / 2011