• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Ein Allgäuer geht für Italiener auf die Piste

  • Selma Özakin
  • Freitag | 18. Januar 2013  |  08:48 Uhr
news_6-8_5
Peter Böhringer
München. Edgar Tremmel (Ravensburg) und Georg Bucher (Vogt), seit der letzten Eurobike für die italienischen Marken ZeroRH+ und RH+ verantwortlich (SFH Ausgabe 18/2012, S. 6), holten sich mit Peter Böhringer Verstärkung für ihr deutsches Vertriebsteam:

Der 48-jährige Allgäuer übernimmt mit seiner Handelsagentur in Oy-Mittelberg ab sofort die Betreuung des gesamten Ski-Bereichs, also von Skiwear, Helmen und Brillen. Tremmel konzentriert sich auf Accessoires und Textil. Böhringer kennt die Branche bestens, war er doch lange Jahre für Columbia, Crocs und Kjus auf Achse. Derzeit ist er Ansprechpartner für Kodiak Boots, Boombuz und Timbuk2. Tremmel vermarktet weiterhin Mons Royale (Merino-Textilien aus Neuseeland), Houdini (Sportswear aus Schweden) und Sweet Protection (Norwegen). Bucher ist seit 20 Jahren im Radzubehör-Bereich (u.a. Tacx, Dynamic, Schwalbe, Continental, Sigma Sport) breit aufgestellt. rs

Autor: Selma Özakin

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 01-02 / 2013