Freitag | 13. September 2013  |  10:42 Uhr

Décathlon expandiert munter weiter

Plochingen. Der französische Sport-Discounter lässt in Deutschland nicht locker:

Nach den beiden geplanten Neueröffnungen der Filialen in Chemnitz (2400 qm) am 14. November und in Neustadt an der Weinstraße (2450 qm) am 28. November, folgt das 21. Geschäft Ende des Jahres im niedersächsischen Laatzen bei Hannover auf rund 4100 qm Verkaufsfläche. Regionalleiter Kay Tepper ist vom sportlichen Umfeld des Standortes überzeugt und investiert rund 1 Mio. EUR. Er liegt in der Karlsruher Straße/Ecke Münchner Straße, westlich des Messegeländes. In direkter Nachbarschaft des Kaufland SB-Warenhauses bezieht Décathlon die Räumlichkeiten, die bis März 2011 von der Firma Ratio belegt wurden. Die Filiale wird von Barbara Wolff geleitet.

Im Frühjahr 2014 (wenn nichts dazwischen kommt) eröffnet Décathlon die 22. Filiale im hessischen Hofheim-Wallau bei Wiesbaden. Der neue Standort befindet sich im neuen Ikea Homepark am Wandersmann 2-4 und umfasst eine Verkaufsfläche von rund 2500 qm. rs

neuer_name

Autor: Reinhard Schymura

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2013