Freitag | 08. April 2011  |  11:15 Uhr

Columbia setzt auf „schweres“ Gerät

München. Seit Kurzem ist Christoph Schwer (Foto) auf der neuen Position des Gebietsrepräsentanten für Schuhe und Hartware bei Columbia in Süddeutschland unterwegs.

Mit der Berufung Schwers werden Jürgen Angele in Bayern und Oliver Löffelhardt in Baden-Württemberg entlastet, die sich in ihren Gebieten künftig voll auf Bekleidung konzentrieren. Frühere Stationen des 29-Jährigen als bayerischer bzw. süddeutscher Repräsentant waren New Balance und Pro-Feet. mh

news_8-9_4

Autor: Markus Huber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 08 / 2011