Freitag | 07. Dezember 2012  |  11:58 Uhr

Christian Gut: Von Odlo zu Skins

news_2_1
Christian Gut

Steinhausen. Beim australischen Kompressionsbekleider Skins grüßt Christian Gut als neuer Global Marketing und Category Director.

Der 37-Jährige ist Nachfolger von John Whitfield (schied aus), der erst im Frühjahr 2011 auf diesem Posten Stefan Vollbach ablöste (wechselte in die Geschäftsführung von Allsport, SFH Ausgabe 7/2012, S. 9).

Gut ist Mitglied der Geschäftsleitung der Skins International Trading AG am Hauptsitz in Steinhausen und für die Marketingaktivitäten der Tochtergesellschaften zuständig. Außerdem verantwortet er das Category Management, in dem das Product Management umgesetzt wird und die Produktentwicklungen mit der Design- und Development-Abteilung koordiniert werden.

Der gebürtige Schweizer kommt von der Odlo International AG, wo er seit 2002 unter anderem als Mitglied des Internationalen Management Teams als Head of Business Development und Head of Area Sales tätig war. rs

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 23 / 2012