Dienstag | 29. Januar 2013  |  09:19 Uhr

Chiemsee stellt Vertrieb in der Schweiz neu auf

news_7-12_2
Reto Bechtiger

Norderstedt. Chiemsee zeigt in der Schweiz neu Flagge: Reto Bechtiger übernimmt die Vertriebsverantwortung für den Boardsport-Schneider und agiert vom Showroom (TMC Fashion Square) in Zürich aus.

Bisher wurden die Eidgenossen vom deutschen Headquarter in Norderstedt betreut in Zusammenarbeit mit dem Chiemsee-Außendienstler Harry Goeft, der am Bodensee wohnt. Bechtiger arbeitete zuletzt bei Lasse Kjus International als Schweizer Verkaufs- und Marketingleiter. Außerdem sammelte der 37-Jährige bei Bogner und O’Neill Erfahrung im Vertrieb. rs

Autor: Selma Özakin

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 03 / 2013