Samstag | 22. September 2012  |  09:50 Uhr

Camelbak bündelt Vertrieb für Rad und Outdoor

Hoya/Weser. Der amerikanische Spezialist für Trinksysteme (Petaluma/Kalifornien) legt am deutschen Markt seine Vertriebe für den Zweirad- und den Outdoor-Bereich zusammen.

Seit 2010 war der renommierte Großhändler für die Bikebranche Hermann Hartje KG bereits für Camelbaks Produkte in diesem Vertriebskanal verantwortlich. Ab sofort übernimmt Hartje auch die Betreuung/Bestellungen des Outdoor-Fachhandels. Die ersten Auslieferungen sollen von dort ab Dezember 2012 erfolgen. Camelbak verabschiedet sich damit von seinem bisherigen Vertriebspartner für den Outdoor-Markt, die Everest GmbH aus Isny, die Insolvenz anmeldete. mh

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 18 / 2012