Samstag | 22. September 2012  |  09:49 Uhr

Berichtigung

München. In der letzten Ausgabe von SFH (17/2012, S. 8) berichteten wir über eine Rückruf-Aktion von Klettersteig-Sets aus dem Hause Edelrid.

Diese Meldung brachten wir in Zusammenhang mit einer kurz zuvor von Salewa durchgeführten Rückruf-Aktion. Anders als gemeldet bezog sich diese jedoch nicht auf Klettersteig-Sets, sondern auf Klettergurte (SFH Ausgabe 16/2012, S. 9). Salewa weist aktuell darauf hin, dass die eigenen Klettersteig-Sets sicher sind. Auch unter dem Eindruck von Problemen anderer Anbieter von Klettersteig-Sets hat Salewa seine eigenen Produkte in diesem Bereich erneut unter den strengen Auflagen des Alpenvereins und von TÜV Süd erneut getestet. Das Ergebnis: Alle Sets der Marke funktionieren nach eigenen Angaben einwandfrei. mh

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 18 / 2012