• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Beratung oder Bestpreis

  • Donnerstag | 19. April 2012  |  12:21 Uhr
Linz. Das Markt- und Meinungsforschungsinstitut Market führte 1000 Online-Interviews durch, um den heimischen Sportartikel-Handel unter die Lupe zu nehmen.

Die Studie ergab, dass sich die Zahl der Anhänger von Beratung (31%) gegenüber dem Bestpreis (30%) etwa die Waage halten. Bestpreis-Orientierte ordnen den größten Preisvorteil Hervis Sport (31%) zu, gefolgt von Sports Experts (26%) und Intersport Eybl (22%). Im Vergleich zu 2010 hat Hervis Sport an Vorsprung verloren. Damals ordneten Hervis noch 39% der befragten Österreicher den größten Preisvorteil zu. Sports Experts hat hingegen 4% an Stimmen gewonnen. su

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2012