• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Bayern folgt Tirol: Lowa vertreibt Gloryfy

  • Reinhard Schymura
  • Dienstag | 19. April 2011  |  07:05 Uhr
Jetzendorf. Nachdem Lowa in Österreich bereits seit Oktober mit Gloryfy-Brillen durchblickt (SFH Ausgabe 21/2010, S. 14), folgte jetzt der bayerische Bergschuster in Deutschland.

„Diese hochwertigen Produkte passen perfekt in den gut sortierten Sportfachhandel, wo auch Lowa mit seinen Qualitätsprodukten zu Hause ist“, freut sich Lowa-Deutschland-Verkaufsleiter Matthias Wanner über die Zillertaler Sport- und Sonnenbrillen-Marke Gloryfy (Erfinder und Geschäftsführer: Christoph Egger, Buch bei Jenbach). rs

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 09 / 2011