• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Aus Leoville wird Bloomfield

  • Hildegard Suntinger
  • Freitag | 13. September 2013  |  13:11 Uhr
Leobersdorf. Das 2008 wegen widriger Marktverhältnisse geschlossene Leoville im Bezirk Baden (Großraum Wien) wird am 17. Oktober wieder eröffnet.

Der Grund für das Scheitern der Besitzgesellschaft des Outlet-Centers nach nur zwei Jahren war eine Radius-Klausel des Konkurrenten

McArthur Glenn in Parndorf, die die Vermietung äußerst schwierig machte. Jetzt hat Christian Blazek (50), der neue Betreiber und GF der Colreal Grundstücksentwicklung GmbH, aus dem einstigen Outlet-Center ein Lifestyle-Center mit einer vermietbaren Shop-Fläche von 10.600 qm gemacht. Insgesamt soll Bloomfield Fläche für rd. 60 Stores bieten. Die Auslastung liege derzeit bei 80%, so der Betreiber. Neben ausgesuchten Stores sollen auch Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen etabliert werden. Sport wird mit einer 500 qm großen Indoor Skate-Zone und einem Indoor-Park mit einer Boulderfläche von 350 qm betont.

Schon einen Monat vor dem offiziellen Opening eröffnet am 20. September Bobbys Sport Shop. Der Inhaber, Bobby Agboatwala (Foto), übersiedelt sein 1995 in Leobersdorf gegründetes Unternehmen und verdoppelt die Fläche auf 500 qm, die der 43-Jährige mit neun Mitarbeitern betreiben will. Hauptgrund für den Umzug ist die Einrichtung einer größeren Werkstätte für Ski und Fahrrad. su

neuer_name

Autor: Hildegard Suntinger

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2013