• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Arc’teryx präsentiert „grünen“ Freeride-Film

  • Eveline Heinrich
  • Freitag | 09. September 2011  |  06:16 Uhr
München. Arc’teryx präsentiert gemeinsam mit dem Münchner Globetrotter-Haus und Recco am 23. September um 22 Uhr im Münchner Kino ­CineMaxx die Europa-Premiere des Freeride-Films ALL.I.CAN.

In dem Streifen zeigen einige der weltbesten Freeskier, darunter Eric ­Hjorleifson, Chad Sayers, Kye ­Petersen, JP Auclair und Dana Flahr, in den Tiefschnee-­Eldorados zwischen Grönland und Chile, dass Freeriden auch „grün” sein kann. Zwei Jahre haben sich die ­Filmemacher von Sherpas Cinema für ihr Projekt Zeit genommen und das Ergebnis ist ein Beispiel dafür, wie Powder-Fans ihre ­Leidenschaft erleben können, ohne dabei die Umwelt zu zerstören. Karten gibt es bei Globetrotter am Isartorplatz in München oder unter www.out­door-ticket.net. eh

news_11_2

Autor: Eveline Heinrich

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 20 / 2011