• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Alles ist bereit für den Branchentreff zur Ösfa

  • Reinhard Schymura
  • Mittwoch | 23. Februar 2011  |  13:00 Uhr
Bergheim/Salzburg. Letztes Jahr zählte die Brandboxx Salzburg zur Winter-Ösfa rund 5350 Besucher.

Diese Zahl könnte sich auf Grund der guten Geschäfte in diesem Superwinter auf der 95. Ösfa (27. Februar bis 1. März) noch toppen lassen. 130 temporäre Aussteller im Events & Exibitions Center und 70 fixe Sportmieter im Sports & Fashion Center sind schon gespannt: Zusammen belegen sie eine Ausstellungsfläche von insgesamt 29.000 qm (inklusive der temporären Halle E mit 1000 qm), um ihre heißesten Produkte und Kollektionen zu zeigen sowie Kontakte neu zu knüpfen oder aufzufrischen. „Unser Haus lebt von der Synergie von permanenter und temporärer Ausstellungsfläche“, unterstreicht Messeleiter Benedikt Lex.

Das Motto der diesjährigen Podiumsdiskussion lautet: „Wintersport 2020: Wohin geht die Reise?“. Am Montag, den 28. Februar, ab 15 Uhr geht’s los im Foyer der Brandboxx. Aber nur bis 18 Uhr, denn dann findet dort der Messe-Branchentreff statt, mit gewohnt gutem Essen und Trinken. Bereits am Sonntag findet der traditionelle Umtrunk vom Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs (VSSÖ) statt: Get together wie immer auch ab 18 Uhr im Foyer. rs

news_18-19_4

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 05 / 2011