• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Adidas setzt Meilenstein in der Firmengeschichte

  • Reinhard Schymura
  • Mittwoch | 29. Juni 2011  |  12:10 Uhr
Herzogenaurach. Adidas drückt mit der Fertigstellung des neuen Firmengebäudes „Laces" aufs Innovationstempo.

Vorstandsvorsitzender Herbert Hainer will „noch schneller und effektiver Ideen in marktfähige Produkte“ umsetzen. Die ersten Mitarbeiter aus den Bereichen „Marketing und Operations“ sollen ab dem 24. Juni einziehen: Materialforscher, Biomechaniker, Designer, Ingenieure, Produktentwickler und Marketingspezialisten. So sollen alle Fäden zusammenlaufen. Das „Laces", übersetzt „Schnürsenkel", türmt sich über sieben Etagen und verfügt über knapp 62.000 qm, bildlich ausgedrückt entspricht das einer Fläche von acht Fußball-Plätzen: viel Platz, u.a. für ein biomechanisches Labor und ein Testcenter mit einer Testhalle in der Größe einer Dreifach-Turnhalle. Insgesamt 1700 Mitarbeitern wird der Gebäudekomplex einen Arbeitsplatz bieten. rs

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 13 / 2011