Donnerstag | 20. Dezember 2012  |  13:36 Uhr

21sportsgroup verdoppelt Umsatz

Mannheim. Die 21sportsgroup, in der Online-Handel sowie der L&S Lauf- und Sportshop und die Vertical Ride Bike GmbH gebündelt sind, prognostiziert bereits für das laufende Geschäftsjahr (Kalenderjahr) eine Umsatzverdoppelung auf über 12 Mio. EUR.

„Wir setzen unseren dynamischen Wachstumskurs fort“, erklärt Jörg Mayer. Der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter rechnet auch in 2013 „alleine im organischen Wachstum mit einer weiteren Umsatzverdoppelung“. Das Unternehmen beschäftigt allein 45 Mitarbeiter in seinem Mannheimer Logistikzentrum und konzentriert sich auch im stationären Verkauf auf die Bereiche Running, Bike, Triathlon und Streetwear. rs

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 24 / 2012