• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Neuer Key Account Manager für Craghoppers

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 09. März 2015  |  08:49 Uhr
Mit sofortiger Wirkung ist Patrick Laquer als neuer Key Account Manager für den englischen Reisebekleidungsspezialisten Craghoppers tätig. Der 28-jährige begann seine Karriere 2013, direkt nach dem Studium der Sportwissenschaften in Mainz, bei der deutschen Niederlassung von Craghoppers in Hamburg.
Craghoppers
Craghoppers
© Craghoppers

„Ich identifiziere mich absolut mit der Marke und sehe hier viel Potential. Der Job ist eine spannende Herausforderung, die ich gern annehme.“ Laquer wird künftig direkt an den Deutschland-Geschäftsführer Oliver Robens berichten.

Seit 50 Jahren Innovationen für Reisende aus aller Welt Englands führende Bekleidungsmarke im Bereich Reisen, Outdoor, Sport und Abenteuer feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Markenjubiläum. Mit einer weltweiten Präsenz in 30 Ländern zeichnet sich Craghoppers vor allem durch Innovationen im Bereich Insekten und Sonnenschutz aus. Die NosiLife-Kollektion bietet als weltweit erste Bekleidungslinie permanenten Schutz vor Zecken, Mücken und anderen Insekten. Der Wirkstoff ist direkt in die Faser eingearbeitet und kommt weder in unmittelbaren Kontakt mit der Haut noch wäscht er sich aus. Die Reduzierung von Insektenstichen liegt dadurch bei nachweislich bis zu 90 Prozent. Vom 6. bis 9. März stellt Craghoppers seine neue Herbst-/Winterkollektion 2015/16 auf der IWA Outdoor Classics in Nürnberg vor.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL