• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

MTS erweitert Verkaufsteam

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 09. Januar 2015  |  12:19 Uhr
Pünktlich zum Jahresbeginn startet Sven Czwartek als zusätzlicher Key Account Manager bei MTS. Die neu geschaffene Stelle soll Geschäftsführer Sebastian Frey im operativen Geschäft entlasten.
neuer_name
Sven Czwartek
© MTS

Auch im Team der Auftragsbearbeitung gibt es Neuigkeiten. Mit Christian Ehgartner und Sascha Steinhauser bekommt der Verkaufsinnendienst neben einer neu geschaffenen Stelle auch einen Nachfolger für Melanie Kupferschmied, die sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

neuer_name
Sascha Steinhauser
© MTS

Sven Czwartek (37) kommt von der Mifa AG, bei der er das Außendienstgebiet Baden-Württemberg mit den Marken Steppenwolf und Grace E-Motorbikes verantwortete. Nach seiner Ausbildung bei Schuh + Sport Bittl GmbH war der Penzberger unter anderem bereits als Außendienstmitarbeiter für Amer Sports Deutschland und Thaler Sports tätig. Sven Czwartek wurde in Bad Kreuznach geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder.

neuer_name
Christian Ehgartner
© MTS

Der Verkaufsinnendienst bekommt mit Sascha Steinhauser (34) einen erfahrenen Sportsmann. So zeichnete sich der gebürtige Wolfratshauser im Jack Wolfskin Store München PEP als Filialleiter für die Personalführung, kaufmännische Arbeiten und Warenpräsentation verantwortlich. Miteinsteiger Christian Ehgartner (24) konnte unter anderem bei Sporthaus Schuster in München auch bereits erste Verkaufserfahrungen sammeln. Nach einer Nebentätigkeit bei MTS entschied er sich für einen Kompletteinstieg und gehört nun ebenfalls in das Team der Auftragssachbearbeitung unter der Leitung von Georg Lettner.

„Dass MTS konstant expandiert, zeigt sich nicht mehr nur in unseren steigenden Umsatzzahlen. Neue Strukturen und ein stetig wachsendes Verkaufsteam sollen unsere Kundenbindung im Innen- und Außendienst in Zukunft noch weiter stärken“, so MTS-Geschäftsführer Sebastian Frey.

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur