• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen
Protective
Alle Artikel zu
Protective

Download Produktseiten-PDFs

Neuer Protective Vertrieb in Österreich
  • 10. Juni 2021

Die bayrische Radsportmarke Protective stellt sich in Österreich strategisch neu auf. Die Produkte des Passauer Unternehmens werden ab sofort über die Traunstein Sportbekleidung GmbH, Kirchham/A, vertrieben, die auf Siggi Morgenbesser folgt.

Bikewear-Spezialist Protective stärkt Vertrieb für den Norden
  • 04. Mai 2021

Parallel zu seiner dynamischen Marktentwicklung verstärkt Protective seine Mannschaft. Thorge Wiedbrauk fungiert bei der bayrischen Marke ab sofort als Area Sales Manager für den Norden Deutschlands.

Hanwag mit neuem Area Sales Manager
  • 25. Januar 2018

Ralf Jolk ist Nachfolger von Albrecht Volz im Hanwag Außendienst für Hessen, Rheinland, Saarland und Nord-Ost Bayern

Neuer Gonso-Außendienst für NRW
  • 15. Mai 2017

Ab Juni bereist Annegret Stambula NRW für den Bikewear-Spezialisten Gonso.

Gonso verstärkt seinen Außendienst
  • 10. April 2017

Der neue Außendienst-Repräsentant für Nordbayern heißt Thomas Näpflein.

Kapok-Baum schlägt alles – Flocus entdeckt Natur-Garne wieder
  • 26. Oktober 2016

Naturstoffe für Sport- und Outdoortextilien oder -ausrüstung sind gefragter denn je. Natürliche Ressourcen, deren Ernte, Verarbeitung und Veredelung umweltverträglich, schonend und naturbelassen sind, liegen im Trend. Kapok ist solch ein pflanzliches Produkt, das von dem Spezialisten Flocus aus Shanghai verarbeitet wird.

Sympatex baut auf Bike-Kompetenz
  • 19. August 2015

Sympatex positioniert sich erfolgreich als ökologische Alternative unter den textilen Funktionsspezialisten und freut sich über Zuwachs in den Segmenten Hike, Bike & Running. Viele der neuen Kunden setzen zur Sommersaison 2016 auf Sympatex-Zusatztechnologien wie etwa „Phaseable“ oder „HigH2Out“.

Head Sportswear: Klaus Thurner wird neuer Division-Leiter
  • 10. Oktober 2011

Kennelbach/Feldkirchen. Innerhalb der Head NV wird Sportswear ab 1. Januar 2012 zu einer eigenständigen Division neben Winter-, Racket- und Tauchsport sowie Lizenzen ausgebaut.