• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen
Deuter aktualisiert Selektivvertrag
  • 24. August 2018

Deuter hat einen aktualisierten Selektivvertrag aufgesetzt. Demnach werden nun auch „authentische“ und spezialisierte Online-Händler in das Vertragswerk miteinbezogen.

Schuhe.de Händler jetzt auf Amazon.de
  • 07. Mai 2018

Die neue E-Commerce- und Export-Möglichkeiten für über 6.000 Schuh- und Sport-Fachgeschäfte markiert einen weiteren Schritt für ANWR-Händler in die digitale Welt.

Zoll wird CEO von Signa Sports, Internetstores trennt sich von Winter
  • 20. April 2018

Der ehemalige Ebay-Manager Dr. Stephan Zoll wird zum 1. Juli CEO der Signa Sports Group. Gleichzeitig wird bekannt, dass Internetstores-Geschäftsführer Markus Winter das Unternehmen verlässt.

ANWR startet Shop auf eBay
  • 02. August 2017

Über die Online-Plattform schuhe.de können angeschlossene Händler bald auch auf eBay verkaufen.

Vaude bei iFixit: Selbst Reparieren!
  • 05. Februar 2017

Im Dezember hat Vaude damit begonnen, Reparaturanleitungen auf der Plattform iFixit bereit zu stellen. Damit will das deutsche Outdoor-Unternehmen den Do-it-yourself-Gedanken mit dem Thema Nachhaltigkeit verbinden.

SFH Online-TÜV: Sport Saller
  • 17. März 2016

Sport-Saller gilt als Teamsport-Pionier und als einer der am längsten aktiven Händler in der Vereinsszene. Somit verrät auch die neue Website viel über den Marktwert des Händlers, der die Branche über 40 Jahre lang maßgeblich mit beeinflusste.

Amazon zum Anfassen
  • 08. Februar 2016

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es raus: Amazon will nun offenbar auch echte Läden aufbauen - und zwar gleich bis zu 400 Stück. Zuerst sollen es nur Bücher sein, doch der Schritt zu Elekronik und Sportartikeln ist nicht weit.

Zalando will als Werbe-Dienstleister aufs Gas treten
  • 27. März 2015

Der Schuh- und Sporthändler aus Berlin erschließt sich neue Geschäftsfelder. Jüngstes Objekt der Begierde: das sogenannte Real Time Advertising.

eBay und Vaude setzen sich für mehr Nachhaltigkeit ein
  • 03. März 2015

Die globale E-Commerce-Plattform eBay startet in Deutschland gemeinsam mit Vaude den „Vaude-Second-Use-Shop“. Private Verkäufer können in dem Re-Commerce-Shop Vaude-Markenartikel weiterverkaufen, für die sie keine Verwendung mehr haben. Wer nachhaltig bewusst einkaufen möchte, findet hier gebrauchte Outdoor-Bekleidung und Bergsport-Equipment zu günstigeren Preisen.

Deichmann wächst in Deutschland bereinigt um 3 Prozent
  • 18. Februar 2015

Im vergangenen Jahr konnte der größte Schuhhändler Europas erneut zulegen. Weiteres Wachstum sollen der Ausbau des Online-Geschäfts und die Expansion im Sportbereich bescheren.

eBay baut Logistikzentrum für deutschen Markt
  • 04. November 2014

eBay Enterprise, ein Tochterunternehmen des kalifornischen Auktionshauses, will im zweiten Quartal 2015 in Halle ein Logistikzentrum eröffnen, um den Verkäufern einen optimierten Service zu bieten.

eBay bringt Click & Collect nach Deutschland
  • 22. Oktober 2014

Der kalifornische Marktplatz reagiert auf aktuelle Handelstrends und will jetzt auch den stationären Handel unterstützen. Neben Click & Collect werden noch weitere Dienstleistungen angetest.

BVOH lädt zum Online-Gipfel nach Berlin
  • 25. September 2014

Berlin. Der Bundesverband Onlinehandel (BVOH) lädt zum Kongress "Tag des Onlinehandels" am 10. Oktober in die Hauptstadt. Versprochen wird vertriebspolitischer Sprengstoff.

Newcomer Bikesale.de rollt gut aus den Startlöchern
  • 03. September 2014

München. Bikesale.de, die junge Online-Plattform für den Verkauf höherpreisiger Gebrauchträder, hat nach dem ersten Halbjahr ihres Bestehens ein paar Zahlen herausgelassen. Die hören sich gar nicht schlecht an.

eBay ernennt neuen Chef für Brands4friends
  • 03. September 2014

Berlin. Die Online-Plattform eBay hat einen neuen Geschäftsführer für ihren Shopping-Club Brands4friends bestellt: Stefan Wenzel (Foto) bekleidet gleichzeitig die Position des Senior Directors Fashion bei eBay in Deutschland.

Adidas lockert Regelungen für Online-Händler
  • 02. Juli 2014

Herzogenaurach. Die Drei-Streifen-Marke korrigiert ihr Vertriebskonzept. Das Anbieten über Online-Marktplätze wie eBay oder Amazon soll künftig erlaubt sein. Das Bundeskartellamt ist offenbar dabei, hier in Kürze ein klares Urteil zu fällen.

Online-Plattform für gebrauchte Fahrräder geht an den Start
  • 09. Mai 2014

München. Die Macher von bikesale.de haben eine Marktlücke für sich entdeckt und gehen mit einer Online-Plattform für Gebrauchträder an den Start.

Asics erläutert seinen Standpunkt im Kartellfall
  • 29. April 2014

Neuss. Am 28. April äußerte sich das Bundeskartellamt in einer vorläufigen Beurteilung skeptisch bezüglich Asics' selektiver Vertriebspolitik. Einen Tag später machte der japanische Lieferant seinen eigenen Standpunkt deutlich.

Autorität, weil autorisiert
  • 08. November 2013

Dreilinden. eBay war einst der Basar für alle, die mitmachen wollen. Das ist auch immer noch so, aber der Trend zur Professionalisierung in Richtung eines hochwertigen Vertriebs geht an dem Marktplatz nicht vorbei. Die Hersteller machen Druck, dass ihre Ware nicht mehr irgendwie online verscherbelt wird. Darauf reagiert auch eBay und hebt die Marken mit eigenen Erlebniswelten aufs Schild – auch solche, die selbst nicht über dieses Vertriebs-Tool verkaufen. Stattdessen bietet das kalifornische Unternehmen den Marken die Möglichkeit, ihre bevorzugten Händler, die den erwarteten Qualitäts-Merkmalen entgegenkommen, zu bewerben. Im Interview mit sportFACHHANDEL erläutert Andreas Lippert, Senior Director Merchant Development bei eBay Deutschland, die Neuausrichtung der Strategie.

Ebay reagiert auf die Netzbereinigung und geht auf die Marken zu
  • 21. Oktober 2013

Berlin. Die Online-Plattform Ebay passt ihr Konzept an den generellen Umschwung im Vertrieb über das Internet an. Künftig will das kalifornische Unternehmen den Marken mehr Platz für die Selbstdarstellung einräumen – auch solchen, die keine Verkaufsabsichten in dem Shopping-Portal haben.

Sport 2000 kritisiert Online-Plattformen und frühe Vororder-Deadlines
  • 13. Juli 2012

Friedrichshafen. Auf der OutDoor zog Sport 2000 zunächst eine durchaus positive Bilanz für das erste Halbjahr 2012: Die Rede ist von einem Umsatz-Plus von insgesamt 7,5% (Vorjahr: -0,9%).

Vaude reformiert AGBs, um Online-Handel zu ­optimieren
  • 13. Juli 2012

Tettnang. Der Outdoor-Anbieter hat nach sechs Jahren seine allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeitet. Diese Maßnahme richtet sich insbesondere auf den Online-Handel mit Vaude-Produkten durch belieferte Händler.

Bundeskartellamt schaut den großen Sportmarken auf die Finger
  • 29. Juni 2012

Herzogenaurach. Das Bundeskartellamt leitete kürzlich ein Verfahren gegen Sportausrüster Asics ein, der sich gegen Preisdrücker und Image-Schädiger wehrt, speziell im E-Commerce.

Vorsprung sichern
  • 17. November 2011

Bei Ski-Rennläufern entscheidet oft schon der Start, wie ein Lauf zu Ende geht: gut oder schlecht. Auch bei der Einführung eines Webshops lohnt es sich, einen Startvorteil herauszuholen – selbst wenn es sich um eine etablierte Marke wie Sports Experts handelt.

Ebay geht mit neuem Zahlsystem an den Start
  • 22. September 2011

Dreilinden. Die Auktions-Plattform möchte neue Verkäufer mit einem alternativen Zahlsystem generieren.

Ein Horizont voller Ideen
  • 29. Juli 2011

Von Alpenbewohnern heißt es manchmal, sie denken nur bis zum nächsten Berg. In München stehen die Alpen zwar fast vor der Tür, aber der Kreativität tut das keinen Abbruch. Im Gegenteil: Bergzeit.de investiert eine Menge Energie in Mehrwert für seine Kunden – und sichert sich so deren Aufmerksamkeit.

Zurück in die Zukunft
  • 29. Juni 2011

Heutzutage lässt sich so gut wie alles im Web erledigen: Briefe schreiben, telefonieren, SMS verschicken, die große Liebe finden und Sushi vom Japaner nebenan bestellen. Umso wichtiger ist es, mit der Zeit zu gehen – vor allem als Online-Händler.

Meinungsmache
  • 14. Januar 2011

Web 2.0 ist nicht nur in aller Munde, sondern auch ein möglicher Weg in des Kunden Portemonnaie.