A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle anzeigen
Jochen Zeitz
Alle Artikel zu

Jochen Zeitz

Freitag | 27. Juli 2018  |  15:21 Uhr

Puma DACH-Chef Matthias Bäumer: „Kein Fußball ohne Puma!“

Einst hat sich Puma selbst aus dem Markt herauskatapultiert. Seit einiger Zeit sucht man den Weg zurück in den Teamsportfachhandel. Wir sprachen mit DACH-Chef Matthias Bäumer über den steinigen Weg zurück zur Fußballmarke. Weiterlesen

Freitag | 07. März 2014  |  07:45 Uhr

Puma besinnt sich auf seine Sprungkraft

Herzogenaurach. Tag der klaren Worte bei Puma: Weiterlesen

Sonntag | 05. Mai 2013  |  17:17 Uhr

Ein Gulden für mehr Euros

Nein, zu beneiden wird er nicht sein, der neue Vorstands-Vorsitzende der Puma SE, der sich am 1. Juli in Herzogenaurach in den Chefsessel setzt, der Jahre lang von Übervater Jochen Zeitz gewärmt und nur für kurze Zeit von dem Übergangs-Regenten Franz Koch in Beschlag genommen wurde. Weiterlesen

Donnerstag | 20. Dezember 2012  |  13:27 Uhr

Puma schlägt neues Kapitel auf: Vier Vorstandsmitglieder verlassen das Unternehmen

Herzogenaurach. Puma hat massive Probleme: Nach dem Rekordjahr 2011 mit über 3 Mrd. EUR (+11,2%) Umsatz und einem Konzerngewinn von 230,1 Mio. EUR (+13,8%) schwächeln die Geschäfte trotz einer Reihe von Gegenmaßnahmen in diesem Jahr gewaltig (SFH Ausgabe 21.22/2012, S. 10). Weiterlesen

Donnerstag | 25. Oktober 2012  |  13:29 Uhr

Puma: Gewinneinbruch und neuer Verwaltungsrats-Chef

Herzogenaurach. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wuchs der Konzernumsatz zwar um 7,8% auf insgesamt 2,46 Mrd. EUR, doch der Profit sackte um 42,8% auf 112,8 Mio. EUR ab. Jean-François Palus wird Nachfolger von Jochen Zeitz. Weiterlesen

Freitag | 29. Juli 2011  |  05:57 Uhr

Neue Puma-Führung ist perfekt, aber ohne Damenwahl

Herzogenaurach. Mitte April wurde es beschlossen – jetzt ist es fix: Puma wurde in eine europäische Aktiengesellschaft umgewandelt. Weiterlesen

Mittwoch | 29. Juni 2011  |  12:16 Uhr

Puma bleibt mit Ferrari auf der Poleposition

Maranello. Ferrari und Puma drehen gemeinsam eine weitere Runde: Nach sechs erfolgreichen Jahren der Zusammenarbeit verlängern das Rennpferdchen aus Maranello und die Raubkatze aus Herzogenaurach ihre Partnerschaft für längere Zeit. Weiterlesen

Donnerstag | 05. Mai 2011  |  09:29 Uhr

PPR-Konzern ist scharf auf Volcom

Paris/Costa Mesa. Nachdem sich der französische Luxus- und Einzelhandels-Konzern PPR (Paris) Puma (2007) und Cobra Golf (2010) schnappte, steht jetzt der kalifornische Boardsport-Ausrüster Volcom zur Akquise. Weiterlesen