• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen
Alle Artikel zu
Tim Wahnel
Outdoor-Profis GmbH hundertprozentige Sport 2000 Tochter
  • 28. Juni 2021

Ab sofort ist die outdoor-profis GmbH eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sport 2000 GmbH. Tim Wahnel übernimmt als Geschäftsführer der outdoor-profis GmbH die Leitung der Division Outdoor bei Sport 2000.

Kein Nachfolger in Sicht – Stirbt der Sportfachhandel aus?
  • 17. Juni 2018

Schätzungsweise bis zu einem Viertel der Sportfachgeschäftsinhaber muss in naher Zukunft die Nachfolge regeln. Aber der Einzelhandel gilt als unsexy. Und zu den ohnehin schwierigen Übergabemodalitäten gesellen sich Zurückhaltung bei Gründern und hohe Finanzierungshürden.

Reizthema EDI: Keine Frage des "Ob", sondern des "Wann"
  • 19. Juni 2017

Im Sportfachhandel treffen digitale Kunden immer häufiger auf analoge Händler. Die digitale Transformation ist für viele Konsumenten längst Alltag, in großen Teilen des Fachhandels und der Industrie aber häufig noch Zukunftsmusik.

outdoor-profis: "Sinkende Frequenz lässt sich nicht mit sinkenden Preisen beheben!"
  • 19. Juni 2017

Nicht immer laut, dafür aber umso erfolgreicher: Die Spezialistengruppe der outdoor-profis gibt in der Branche den Ton vor. sportFACHHANDEL sprach am Rande der aktuellen Kollektionsvorlagen mit Tim Wahnel, der zusammen mit Olaf Wittayer die Geschicke der Gruppe lenkt, über die aktuellen Branchenthemen.

Intersport und Co: Alternativlos?
  • 05. Februar 2017

Wie nie zuvor muss sich der Sportfachhandel innerhalb kürzester Zeit mit völlig neuen Markgegebenheiten auseinandersetzen. Der Fachhandel sucht nach zukunftsfähigen Konzepten. Ob die Zukunft dabei allein oder in der Gemeinschaft einer Verbundgruppe gewonnen werden kann, daran scheiden sich die Gemüter. Eine Entscheidungshilfe.

Sport 2000: Outdoor-Umsätze legten zur Halbzeit etwas zu
  • 11. Juli 2013

Friedrichshafen. Auf der gestrigen Pressekonferenz gab die Sport 2000 einen Überblick über die Entwicklung im ersten Halbjahr 2013: Die schlechte Nachricht: Der Gesamtumsatz lag mit aufgelaufenen 3,1% hinter dem starken Vorjahres-Plus von 7,5%. Gut hingegen kam der Bereich Outdoor mit einem Wachstum von 2,1% über die erste Halbzeit, der somit einen Anteil von 22,7% (Vorjahres-Zeitraum: 22%) zum Gesamtumsatz beiträgt.