• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

ISPO lädt zum Digitize Summit

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 22. Mai 2018  |  14:41 Uhr
Vom 28. bis 29. Juni 2018 geht in München der ISPO Digitize Summit an den Start.

Die Digitalisierung bietet Sportfachhandel und -industrie neue Chancen und Wachstumsmöglichkeiten. Digitale Kompetenzen werden dabei immer wichtiger, um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dem ISPO Digitize Summit stellt die Messe der Sportbranche erstmals eine jährliche Plattform zur Verfügung, die fit für den digitalen Wandel machen soll. Neben renommierte Keynote-Speakern wie Roland Auschel, Vorstandsmitglied bei Adidas, oder Günther Althaus, Vorstandsvorsitzender der ANWR Group, haben nun auch der Innovationsexperte Prof. Bernd Thomsen oder Silicon Valley Disruptor Robert Scoble, Peter Schwarzenbauer von BMW oder Philipp Roesch-Schlanderer, Gründer von eGym ihr Kommen bestätigt, um Einblicke in die digitale Zukunft der Branche zu geben. Zudem erwarten die Teilnehmer praxisnahe Workshops und Expertenrunden. Der ISPO Digitize Summit findet vom 28. bis 29. Juni 2018 im ICM – Internationales Congress Center München statt.

ISPO
Branchenexperten zeigen auf dem ISPO Digitize Summit Chancen und Lösungen der Digitalisierung auf.
© ISPO

Tickets gibt es ab sofort unter ISPO Digitize Summit.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL