• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Skiservice-Weltpremiere auf der ISPO

  • Andreas Mayer
  • Sonntag | 28. Januar 2018  |  20:11 Uhr
In einer feierlichen Zeremonie enthüllt Montana Marketingleiter Tobias Krebs die neuen Robotergenerationen Crystal Magic und Crystal Rock.
neuer_name
Montana Marketingleiter Tobias Krebs
© sportFACHHANDEL

Der neue Crystal Magic Roboter mit hoher Leistung pro Stunde wurde speziell für Werkstätten mit mittlerem bis hohem Skiserviceaufkommen entwickelt. Der Roboter zeichnet sich vor allem durch seine Modularität aus. Mit ihrem breiten Stein ist die Crystal Magic die optimale Lösung, wenn Ski und Snowboards auf einem Roboter bearbeitet werden sollen. Sie ist wahlweise mit einem oder zwei Steinen erhältlich. Die Anlage ist serienmäßig mit der PRO-Technologie ausgerüstet, die für schonendes Schleifen für alle Ski- und Boardmodelle, insbesondere für Rocker und inklusive dem Schleifen des Schaufel- und Endbereichs steht.

Das neue GRIPtech System für die Seitenkante sorge für einen Qualitätssprung im Ski- und Boardservice, so Krebs. Das Resultat seien präzise, scharfe und langlebige Kanten in „Race Edge“ Qualität. Zusammen mit dem Radial-Tuning wird eine Kante mit einzigartigen Eigenschaften erzeugt. Zur Verbesserung der Gleiteigenschaften besteht die Wahl zwischen dem traditionellen Wachs- und Polieraggregat und dem covern-Prozess „WinTheRace“. Damit wird die Crystal Magic zu einem Vollserviceroboter.

neuer_name
Großer Andrang am Montana-Stand
© sportFACHHANDEL

Mit einem breiten Schleifstein ist die Crystal Rock die optimale Anlage für kleinere und mittlere Werkstätten, ideal auch deshalb, da sowohl Ski als auch Snowboards bearbeitet werden können. Die Crystal Onyx ist mit zwei Schleifsteinen die optimale Maschine für den reinen Skiservice in Rental Stations und Werkstätten mit hohem Serviceaufkommen.

neuer_name

© sportFACHHANDEL
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN