• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Rossignol will mit Sportswear wachsen

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 02. Dezember 2015  |  15:22 Uhr
Die Rossignol Group stellt neue Lifestylekollektion vor und ernennt Alessandro Locatelli zum Chief Executive Officer.

Ab sofort möchte Rossignol mit einer eigenen Bekleidungslinie auch in Richtung Fashion und Lifestyle punkten. Die neue Kollektion wird jedoch die 108-jährige Firmengeschichte im Auge behalten und durch das Logo mit dem dreifarbige Hahn zu erkennen sein.

Rossignol
Rossignol will mit Sportswear wachsen
© Rossignol
Rossignol
Rossignol will mit Sportswear wachsen
© Rossignol

Das Design Team hat mit Rossignol Apparel eine sportlich-schicke Linie entwickelt, eingeteilt in die Kategorien Ski, Après-Ski und Urban. Funktion trifft dabei auf Fashion - so machen die neuen Styles sowohl auf der Piste als auch in der Stadt eine gute Figur. Die neuen Bekleidungskollektionen sollen weltweit in ausgewählten Sportartikelgeschäften, Multimarken-Boutiquen und einigen renommierten Kaufhäusern verkauft werden. Darüber hinaus plant Rossignol Apparel innerhalb der nächsten sechs Monate sechs Monomarken-Stores in Top-Skigebieten in Frankreich, der Schweiz und in Italien. Zudem wird Alessandro Locatelli die Leitung für das Bekleidungsunternehmen übernehmen. Alessandro Locatelli erklärte: „Ich fühle mich geehrt Teil der Rossignol Group zu sein und freue mich auf die neue Herausforderung."

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …