• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Rossignol: White statt Black Friday

  • Andreas Mayer
  • Donnerstag | 28. November 2019  |  11:00 Uhr
Vom 28. November bis 2. Dezember 2019 spendet Rossignol zehn Prozent des weltweiten Umsatz im eigenen Onlinehandel sowie im Rossignol Einzelhandel an Protect Our Winters.
neuer_name

Ab dem 28. November startet Rossignol die Aktion “White Friday”. Damit setzt sich das Unternehmen nicht nur aktiv für den Klimaschutz sein, sondern gibt zusätzlich allen Kunden die Möglichkeit, ihre Kaufkraft zu nutzen um einen positiven Beitrag für die Umwelt zu leisten.

“Der Klimawandel betrifft jeden Einzelnen von uns“, sagt Bruno Cercley, CEO der Groupe Rossignol. „Seit Jahren setzt Rossignol mehr und mehr auf Nachhaltigkeit, indem wir unter anderem den Energieverbrauch senken, die Logistik optimieren und den Produktlebenszyklus berücksichtigen. Auch in Zukunft werden wir hart daran arbeiten unsere Bestrebungen für die Umwelt konsequent weiterzuführen und weiterhin aktiv unsere Stimme für den Klimaschutz erheben. Daher sind wir sehr stolz, unsere Partnerschaft mit Protect Our Winters fortzusetzen bzw. auszuweiten.”

2007 vom ehemaligen Rossignol-Athleten Jeremy Jones gegründet, hat sich Protect Our Winters zu der führenden Stimme der Schneesportbranche im Kampf gegen den Klimawandel entwickelt. Die Organisation setzt sich für eine wirksame Gesetzgebung ein, die den Auswirkungen des Klimawandels auf globaler Ebene entgegenwirkt.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN