• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Rossignol lädt Händler nach Spanien

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 25. Oktober 2017  |  10:35 Uhr
Im Oktober besuchten 15 ausgewählte Händler aus dem Bereich Nordic auf Einladung von Rossignol das sonnige Spanien. Im Mittelpunkt stand ein Produktionsbesuch im Hauptwerk für Nordic.

Die Teilnehmer reisten nach Artes in der Provinz Barcelona. Der imposant auf einem Hügel gelegene Ort beherbergt das Hauptwerk von Rossignol für den Bereich Nordic. Auf dem Programm stand zunächst eine ausführliche Werksbesichtigung mit Werksleiter David Badia. Ein weiteres Highlight bildete der Nordic Spezial Workshop mit den verantwortlichen Produkt-Managern Bruno Dusser und Dominique Locatelli.

Rossignol
Rossignol lud Premium-Händler nach Spanien
© Rossignol

Begleitet wurden die 15 teilnehmenden deutschen Premium Nordic Händler von Rossignol Nordic Experte Franz von Wedel, Florian Sachenbacher, der seit dieser Saison als Produkt- und Marketing-Manager für die Bereiche Nordic und Bike fungiert sowie Christopher Bingmann, Marketing Manager der Groupe Rossignol Deutschland und Event Leiter. "Eine rundum gelungene Veranstaltung – das Feedback der Teilnehmer war überragend. Die Mischung aus interessanten Programmpunkten und ausreichend Zeit für den zwanglosen Austausch begeisterte die Händler. Schön wenn sich Arbeit und Vergnügen so gut miteinander verbinden lassen“, fasst Christopher Bingmann zusammen.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL