• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Wintersport

Lindsey Vonn macht Schluss!

  • Montag | 15. Oktober 2018  |  23:58 Uhr
Was viele befürchtet haben, ist nun Fakt: US-Skistar Lindsey Vonn hat ihren Rücktritt vom alpinen Skirennlauf angekündigt. Das Gute daran: Er wird erst nach dem Ende der Saison 2018/19 kommen.
neuer_name
Traurig, aber wahr: Lindsey Vonn bleibt uns nur noch einen Winter im Weltcup-Zirkus erhalten.
© Erich Spiess/ASP/Red Bull Content Pool

Lindsey Vonn, Abfahrts-Olympiasiegerin von 2010, zweimalige Weltmeisterin und vierfache Gesamtweltcup-Siegerin, kehrt dem alpinen Rennlauf den Rücken – allerdings erst, nachdem sie in der am 27. Oktober in Sölden startenden Weltcup-Saison noch ein Mal versucht hat, den ewigen Rekord von Ski-Legende Ingemar Stenmark zu brechen. Die 33-Jährige erklärte gegenüber dem US-Sender NBC, sie werde definitiv aufhören, auch wenn sie die Bestmarke des Schweden für die meisten Weltcup-Triumphe nicht knacken sollte. Vonn fehlen noch vier Siege auf Stenmark, der in seiner einmaligen Karriere in 86 Weltcup-Rennen auf Rang 1 gefahren ist. Die Führung in der ewigen Bestenliste des Damenweltcups hat sie bereits 2015 von Annemarie Moser-Pröll übernommen.

Eigentlich hatte Lindsey Vonn stets betont, sie wollte Ski fahren, bis sie den Weltcup-Siegrekord von Stenmark geknackt habe, doch das von zahlreichen Verletzungen geplagte Glamour-Girl des Skisports hört nun doch auf den eigenen Körper. Und der schreit, dass es maximal noch einen Winter in Anspruch nehmen darf, um den größten noch nicht verwirklichten sportlichen Traum zu erreichen.

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.