• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Felix Neureuther Racecamp mit Nordica

  • Astrid Schlüchter
  • Freitag | 04. Mai 2018  |  10:41 Uhr
15 Kids konnten mit ihrem Idol trainieren und dabei Nordica Ski und Schuhe testen.
Nordica
Felix Neureuther mit den Nachwuchs-Rennstars beim Racecamp
© Nordica

Vom 27. bis 29. April 2018 hat Felix Neureuther zusammen mit dem DSV zum 10. Mal in Folge, die erfolgreichsten Nachwuchs-Rennläufer der vergangenen Saison zu einem Trainingswochenende ins Ötztal eingeladen. Die Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren qualifizierten sich über ihre Ergebnisse beim DSV-S10-Cup. Gecoacht wurden die sieben Mädchen und acht Jungs von Felix Neureuther, der durch seinen Teamkollegen Linus Straßer, dem DSV-Sportdirektor Wolfgang Maier, sowie DSV-Nachwuchschef Andreas Ertl und DSV-Trainer Andreas Strodl, unterstützt wurde.

Felix Neureuther freute sich besonders über die Unterstützung seines Ski- und Skischuh-Sponsors Nordica: „Nordica stellt hier die Skier zur Verfügung, präpariert und stellt diese ein, damit die Kinder sie testen können. Sie betreiben da einen sehr, sehr großen Aufwand und ohne diese Unterstützung würde so ein Kinder Race Camp nicht funktionieren. Mit dem Felix Neureuther Ski hat Nordica einen Ski für jedermann gebaut, der sehr cool ist. Das Modell ist optimal für alle - vom Kind, das zum ersten Mal auf dem Ski steht, bis zu den Nachwuchsrennfahrern, die wirklich schon sehr gut fahren – das ist unfassbar.“

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL