Montag | 05. März 2018  |  13:01 Uhr

Dynafit freut sich über erfolgreichen Snow Leopard Day

Das Wochenende vom 3./4. März 2018 stand ganz im Zeichen des Schneeleoparden. Mit großem Erfolg, letztendlich konnten Tourengeher für die vom Aussterben bedrohte Wildkatze am Ende 11.000 Euro sammeln.

Bergausdauer-Spezialist Dynafit veranstaltete zum neunten Mal den Snow Leopard Day. In sieben Ländern waren Skitourengeher dazu aufgerufen, Höhenmeter für die vom Aussterben bedrohte Wildkatze zu sammeln. Für jeden absolvierten Höhenmeter spendet Dynafit einen Cent an den Snow Leopard Trust. Die Bilanz des diesjährigen Snow Leopard Day kann sich sehen lassen: Die Teilnehmer legten insgesamt 1.096.234 Höhenmeter zurück, was einem Gesamtbetrag von 10.962,34 Euro entspricht. Dynafit rundet den Betrag auf und spendet insgesamt 11.000 Euro an die Non-Profit Organisation Snow Leopard Trust, die damit ein Wildhüterprojekt in Pakistan unterstützt.

(as)

Dynafit
Höhenmeter sammeln für den guten Zweck: Insgesamt 11.000 Euro kamen beim Dynafit Snow Leopard Day für den vom Aussterben bedrohten Schneeleoparden zusammen.
© Dynafit

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

(+) Mehr
(–) Weniger

Freie Journalistin +++ zuvor u.a. Redakteurin Schuhkurier, Skipresse, ispo_news, MOC Magazin u.a., PR-Beraterin im Mode- und Sportbereich (div. Agenturen), Modeschule ESMOD (München) +++ Persönliche Interessen: Klettern, Biken, Snowboarden +++ Mein liebster Sportplatz: die Region rund um den Kronplatz in Südtirol +++ Da geht mir das Herz auf: momentan beim E-Mountainbiken :):)

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren