• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Doppeltes Jubiläum bei Zanier

  • Andreas Mayer
  • Donnerstag | 07. Februar 2019  |  17:34 Uhr
Auf der ISPO Munich 2019 präsentierte sich Zanier zu seinem 50. Jubiläum mit neuem Logo und feierte zudem 46 Jahre ISPO-Präsenz.

Bereits am ersten Messetag konnte der Tiroler Handschuh-Spezialist zahlreiche Besucher verzeichnen, die sich vom Design des Messestandes begeistert zeigten. Auch das neue Logo, das der Form eines Berges ähnelt, stieß auf durchweg positive Resonanz. Auch das Gründer-Ehepaar Gabi und Werner Zanier war sich einig: "Wir sind froh, dass unser Sohn Markus das Unternehmen in eine neue Ära führt und zum 50. Jubiläum den Schritt wagt, Zanier zukunftsorientiert aufzustellen. Das neue Logo spiegelt die tiefe Verbundenheit zu den Tiroler Berger wieder und ist dennoch modern und zeitlos, was uns sehr gefällt."

In die Reihe der Gratulanten reihte sich neben zahlreichen Athleten, Handelspartnern, Kunden und Freunden auch Klaus Dittrich, CEO der Messe München, ein. Am Montagmorgen überreichte er Markus Zanier feierlich eine Auszeichnung zum Jubiläum und bedankte sich für die seit 46 Jahren bestehende ISPO-Partnerschaft. "Wir durften auch in diesem Jahr wieder eine hochfrequentierte Messe mit zahlreichen guten Gesprächen erleben, bilanzierte Markus Zanier. "Die ISPO als Plattform ist uns als Mittelständler wichtig, da wir uns dem internationalen Publikum präsentieren und effizient Kontakte knüpfen können. Zudem war die Messe der optimale Rahmen, um die vergangenen fünf Jahrzehnte zu feiern und gleichzeitig in die Zukunft zu blicken. Wir freuen uns über das große Interesse und die vielen positiven Rückmeldungen zu unserem Marken-Relaunch."

neuer_name
Klaus Dittrich, CEO Messe München mit GF Markus Zanier
© ZANIER

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN