• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Descente kehrt auf deutschen Markt zurück

  • Marcel Rotzoll
  • Mittwoch | 02. Januar 2019  |  17:36 Uhr
Mit Lothar Heinisch als Country Manager kommt die japanische Marke Descente nach Deutschland zurück.

Mit neuem Sales Team, Lothar Heinisch als Country Manager sowie dem Geschäftspartner Solo Tres BV startet die japanische Sportbekleidungsmarke Descente zur ISPO wieder in Deutschland. Man wolle den Fokus auf den Wintersport-Kernmarkt richten. In Bad Griesbach wurde dafür ein Showroom eingerichtet. Lothar Heinisch wird unterstützt von drei Handelsvertretern: Von Sindelfingen aus betreut Wolfgang Jun Baden-Württemberg, Rupert Köhler von Bad Homburg aus die Kunden in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Luxemburg sowie „Top-Geschäfte“ in Berlin, Norddeutschland und Nordrhein-Westfalen. Bayern schließlich wird von Michael Nebel von Bad Tölz aus bereist.

neuer_name
Lothar Heinisch
© Descente

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …