• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Dainese eröffnet in Cortina D’Ampezzo

  • Marcel Rotzoll
  • Mittwoch | 02. Januar 2019  |  15:51 Uhr
Kurz vor Weihnachten hat Dainese im italienischen Skiort Cortina D’Ampezzo einen neuen Store eröffnet.

Dabei soll der neue Store, der am 21. Dezember im italienischen Norden eröffnete, die „erste einer Reihe von Filialen in den Alpen“ sein. Das Geschäft solle je nach Saison eine Auswahl von Projekten zeigen. Zum Start ist dies das Airbag-System D-air Ski, das im Schaufenster präsentiert wird. Im Store selbst wird die aktuelle Winterkollektion präsentiert. Im Mittelpunkt stehe aber „The Cage“, der als Begegnungspunkt die Dainese-Innovationen aus den Bereichen Hartware und Textil abbilden soll.

neuer_name
Der Dainese-Store in der "Perle der Dolomiten" soll der erste einer Reihe von Filialen in der Alpenregion sein.
© Dainese

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …