• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Colmar sperrt in Kitzbühel und London auf

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 07. Dezember 2018  |  12:15 Uhr
Die Italiener erhöhen die Zahl ihrer Flagship-Stores mit der Eröffnung in Österreich und England auf nunmehr 15.
neuer_name
Die neuen Concept Stores von Colmar sollen Sportlichkeit und Weltoffenheit repräsentieren.
© Michael Werlberger

Mit den beiden Neueröffnungen setzt Colmar die eigene “Concept Store”-Ausrichtung um. Der Store in Kitzbühel ist dabei der erste Colmar-Flagship in Österreich. In London eröffnen die Italiener zwischen Piccadilly und Regent Street, außerhalb der klassischen Touristenziele. Großstädte, kommentiert Colmar-Präsident Mario Colombo, „sind unsere Gegenwart und unsere Zukunft. Unsere Kunden sind sowohl sportliche als auch weltoffene Menschen und wir wollen, dass beide Stilrichtungen in unseren Geschäften und in unserer Kleidung wiederzufinden ist".

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …