• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Bollé lässt Kunden digital probieren

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 30. Oktober 2020  |  10:48 Uhr
Mit der Einführung einer neuen "Augmented Reality"-Version ("erweiterte Realität") für den Winter, schafft Bollé ein völlig neues Einkaufserlebnis für seine Wintersportprodukte.
neuer_name

Mit Hilfe der Tech-Partner QReal und M7 Innovations bietet Bollé ein völlig neues Probier-Erlebnis. Endverbraucher können direkt mit ihrem Smartphone auf Instagram den neuen Helm RYFT sowie die Goggle NEVADA NEO virtuell anprobieren und Bollé's Phantom-Glastechnologie live ausprobieren. Zusätzlich liefern interaktive 3D-Modelle auf der Bollé-Website detaillierte Informationen per Mouse-Over.

Um dieses neue Augmented-Reality-Erlebnis auszuprobieren, reicht es, einfach einen QR-Code mit dem Smartphone zu scannen.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …