• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Black Crows ab sofort mit eigener Bekleidungslinie

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 15. Oktober 2015  |  10:14 Uhr
Die neue Kollektion des unabhängigen französischen Skiherstellers Black Crows umfasst diesen Winter neben Ski und Skistöcken erstmals auch Funktionsbekleidung.

Diesen Oktober bringt Black Crows in Zusammenarbeit mit Gore-Tex die funktionelle Skibekleidungslinie corpus auf den Markt. Die Kollektion wurde von der Schweizer Designerin Camille Kunz designt und vom Black Crows Team in Chamonix auf Herz und Nieren getestet. Die technische Linie erfüllt alle Anforderungen an Qualität und Robustheit, die das Skifahren bei extremen Bedingungen stellt. Ihr Look ist inspiriert von historischer Ski- und Bergsportbekleidung sowie urbaner Vintage-Outerwear. Kunz beschreibt die Kollektion als „Aufeinandertreffen der Hightech-Welt des Bigmountain-Skifahrens mit der designorientierten Welt der urbanen Mode. Beides verschmilzt zu einem essenziellen Ski-Outfit für beide Geschlechter, das perfekt zu der Ästhetik von black crows passt.“

Black Crows
Black Crows mit eigener Bekleidungslinie
© Black Crows

„Neun Jahre lang haben wir uns ganz darauf konzentriert, erstklassige Skiprodukte herzustellen, die das Erlebnis beim Skifahren entscheidend verbessern“, sagt Camille Jaccoux, Mitgründer und Brand Director von Black Crows. „Es ist ein spannender Moment für uns, unsere Palette jetzt um eine Bekleidungslinie zu erweitern.“ Die vollständige Kollektion ist ab sofort im neuen Online-Shop auf www.black-crows.com erhältlich.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …