• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

50 Händler bei Schanner Pro-Dealer-Meeting

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 19. November 2019  |  12:45 Uhr
Am 10. und 11. November 2019 lud Eishockeyausrüster Schanner zum 15. Händler Meeting nach Marktoberdorf. Über 50 Händler aus Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien machten das Händlertreffen mit 120 Teilnehmern zu einer Rekordveranstaltung.
neuer_name
Mit 120 Teilnehmern von 50 Händlern ist das Schanner Pro-Dealer-Meeting, das in diesem Jahr in Marktoberdorf stattfand, das größte nationale Hockey Meeting neben dem internationalen „Bauer World“ Meeting.
© Schanner

Damit ist das Schanner Pro-Dealer Meeting das größte nationalen Hockey Meeting neben dem internationalen „Bauer World“ Meeting in Miami Beach, das vor wenigen Wochen stattgefunden hatte. Das diesjährige Treffen in Marktoberdorf unter dem Motto „Back to Hockey 2020“ diente vor allem zur Präsentation der Neuheiten für die Saison 2020/21 der Marken Bauer, Mission, Sherwood, Vaughn, Hockey Shot und Blue Sports. Im Mittelpunkt standen dabei das neue Fit-Konzept der Bauer Schlittschuhe, die „Be Supreme“-Schläger, die Skate Kampagne sowie die Neuausrichtung der Marke Sherwood. Für die kommende Saison plane Schanner zudem unter anderem den Ausbau seiner Schulungsprogramme sowie spezielle Handelsmarketing-Kampagnen sowohl für den Hockey Spezialisten als auch den Sportfachhandel. Im Rahmenprogramm wurde darüber hinaus mit Killa Hockey mit den beiden Filialen in Füssen und Kaufbeuren ein „Händler des Jahres“ ausgezeichnet. Killa Hockey überzeuge durch erstklassigen Service, Top-Beratungsqualität und hohe Produktvielfalt.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL