Dienstag | 15. Mai 2018  |  21:54 Uhr

Speedo ordnet den Norden neu

Ab Juni 2018 vertreibt die Handelsagentur Thomas Steinert die Produkte des Schwimmspezialisten in Norddeutschland.

neuer_name
Thomas Steinert
© Speedo

Die Handelsagentur Thomas Steinert übernimmt ab dem 1. Juni 2018 die Betreuung der Gebiete Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen. Steinert beerbt damit die bisher verantwortliche Agentur Nordbruch. Steinert und sein Team vertreiben bereits die Marken Schneider Sportswear, Eisglut, Reusch und P.A.C. in der Region. Der neue Speedo-Showroom und das Orderkontor befinden sich im Mode Centrum Hamburg.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

(+) Mehr
(–) Weniger

Dipl. Volkswirt s.R. (Universität zu Köln) +++ zuvor u.a. Chefredakteur outdoor.markt (Jahr Top Special Verlag), Editorial Director Redaktionsbüro Wipperfürth (Köln), Redaktion & Moderation Westdeutscher Rundfunk (Köln), Börsenkorrespondent Johannesburg (Südafrika), Volontariat +++ Persönliche Interessen: Klavier, Jazz, 1.FC Köln

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren