• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Wassersport

Restube bekommt Unterstützung

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 06. November 2018  |  13:31 Uhr
Mit Nathalie Pohl, Tochter von DVAG-Chef Andreas Pohl, holt sich Restube eine strategische Partnerin mit starker Verbindung zum Wasser ins Boot.
Restube
Nathalie Pohl steigt bei Restube mit ein.
© Restube

Nathalie Pohl, eine der besten Freiwasserschwimmerinnen Deutschlands, steigt mit 25 Prozent als Investorin bei Restube ein. „Es ist längst an der Zeit, die Idee von mehr Freiheit und Sicherheit im Wasser in die Köpfe zu bringen. Ich habe nie zuvor ein so kleines, robustes Tool gesehen, das mir ein so gutes Gefühl beim Schwimmen gibt", sagt sie über Restube. Und weiter: „Ich möchte mit dazu beitragen und dabei sein, wenn der „Airbag für das Wasser“ weltweit der Standard für Jedermann wird.“

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …