• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Arena bleibt Schwimm-Sponsor der Ironman European Series

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 20. Juni 2016  |  09:33 Uhr
Die Kooperation zwischen der italienischen Schwimmsport-Marke und einer der weltweit härtesten Rennserien bleibt für zwei weitere Jahre bestehen.

Arena freut sich, seine Ernennung zum offiziellen Schwimm-Sponsor der Ironman European Series 2016 und 2017 bekanntgeben zu dürfen. Der zweijährige Sponsorenvertrag umfasst insgesamt 104 Events, darunter 26 Ironman und 35 Ironman 70.3 Events, zu denen die Ironman European Championships 2016 und 2017 in Frankfurt zählen. Die diesjährige Serie begann am 1. Mai mit dem Ironman70.3 Pays D’Aix in Frankreich und wird am 2. Oktober mit dem Ironman Barcelona enden.

Arena
Arena bleibt Sponsor des Ironman
© Arena

„Nach unserer ersten Kooperation im Jahr 2015 sind wir glücklich, jetzt diesen neuen Zweijahres-Vertrag als offizieller Schwimm-Sponsor der Ironman European Series unterzeichnen zu können“, so Giuseppe Musciacchio, General Manager of Brand Development bei arena. „Die Partnerschaft mit der weltbekannten Marke Ironman ist für uns natürlich eine prestigeträchtige Verbindung. Sie demonstriert, dass sich unsere Investitionen in den Triathlonsport in den letzten Jahren ausgezahlt haben. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit den Veranstaltern von Ironman fortzusetzen und unser Engagement für den Triathlon mit einem wachsenden Sortiment hochwertiger Hightech-Produkte für Triathleten auf jedem Niveau zu verstärken.“

Der Vertrag als offizieller Schwimm-Sponsor erstreckt sich über eine breite Palette von Produkten, darunter Neoprenanzüge und Schwimmausrüstung.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL