• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Wassersport

Adidas ruft Kinder-Bademode zurück

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 18. Oktober 2018  |  16:27 Uhr
Betroffen seien Kinder-Bademode-Artikel der Infinitex 3-Streifen-Serie von Adidas.

Aus dem Unternehmen heißt es, Kindern im Alter bis einschließlich 14 Jahren wird dringend empfohlen, die zurückgerufenen Produkte ab sofort nicht mehr zu verwenden. Eine Rückgabe betroffener Produkte unter Erstattung des vollständigen Kaufpreises ist bei Adidas oder autorisierten Fachhändlern, bei denen das Produkt erworben wurde, möglich.

Adidas
Sicherheitshinweis: Adidas ruft Kinder-Bademode zurück. Ausgerechnet die drei Streifen der Infinitex 3-Streifen-Serie lösen sich ab.
© Adidas

Aktuellen Kundenberichten zufolge können sich die drei Streifen auf Badeanzügen, Bikinis und Badehosen der Infinitex-Reihe unerwartet lösen, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. In einer anschließenden unabhängigen Untersuchung wurde darin ein potenzielles Sicherheitsrisiko für Kinder identifiziert, da die Streifen an Objekten oder anderen Kindern außerhalb oder innerhalb des Wassers hängen bleiben und sich verheddern und dadurch zu Verletzungen führen könnten. Verletzungen seien bisher jedoch nicht bekannt.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …