Dienstag | 09. Januar 2018  |  12:27 Uhr

SV Bautzen: Fußball-Verband verbietet Trikotsponsor

Weil ein Shop auch Marken vertreibt, die in der rechten Szene populär sind, darf er nicht mehr als Sponsor auf Trikots des SV Bautzen auftreten.

Nach heftiger Debatte um die Werbung eines umstrittenen Sponsors hat der Sächsische Fußball-Verband laut MDR dem Kreisoberligisten SV Bautzen die Verwendung entsprechender Trikots untersagt. Die Werbung sei mit den Statuten nicht vereinbar, hieß es dazu am Montag in der Verbandszentrale in Leipzig. Bei dem Sponsor handelt es sich um das Bekleidungsgeschäft "Nordland" aus Wilthen (Landkreis Bautzen), das unter anderem Textilien des bei Neonazis beliebten Labels Thor Steinar vertreibt. Das Sponsoring wurde in der Öffentlichkeit stark kritisiert und diskutiert.

SV Bautzen
Der SV Bautzen wirbt nicht mehr mit dem Shop "Nordland" auf seinen Trikots
© SV Bautzen

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

(+) Mehr
(–) Weniger

Mag. Germanistik & Philosophie (Universität Düsseldorf) +++ zuvor Verantw. Redakteuer Sport-Fachhandel (markt intern Verlagsgruppe), Redakteur Augenoptik/Optometrie & Pharmazie (markt intern Verlagsgruppe) +++ Persönliche Interessen: Wandern, Fußball +++ Mein liebster Sportplatz: Derzeit die Wanderwege rund um das Ahrtal +++ Da geht mir das Herz auf: Beim Torjubel der Südtribüne im Westfalenstadion

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren