• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schanner und Adler bekennen Farben

  • Andreas Mayer
  • Dienstag | 08. Dezember 2015  |  17:12 Uhr
Die Adler Mannheim und Schanner Eishockeyartikel verlängern ihre Ausrüstungskooperation vorzeitig bis 2018.

Die Partnerschaft zwischen den Mannheimer Adlern, dem Meister der vergangenen DEL-Saison, und dem Allgäuer Großhändler besteht seit 2014. Das Sortiment, mit dem die Spieler ausgerüstet werden, beinhaltet Schlittschuhe, Helme, Hosen, Handschuhe, Schläger, Off-Ice-Ausrüstung, Taschen und Torhüterausrüstungen der Marken BAUER, Vaughn und Bademaster. Schanner erhält im Gegenzug umfangreiche Werbe- und Präsenzmöglichkeiten für die Marke BAUER in der SAP Arena und auf dem Trikot.

„Die Marke BAUER steht im Eishockey für absolute Spitzenprodukte. Schanner bietet uns nicht nur einen hervorragenden Service, sondern auch Eishockeyequipment auf dem neuesten technischen Stand. Daher freuen wir uns sehr, mit dem Hause Schanner, unserem offiziellen Ausrüster, den Vertrag bis 2018 verlängert zu haben,“ so Adler-Geschäftsführer Matthias Binder.

„Die Adler Mannheim sind eine absolute Institution im deutschen Eishockey. Der Standort steht für Tradition, Erfolg und beispiellose Nachwuchsarbeit. Mannheim lebt Eishockey. Wir bekennen daher sehr gern weiterhin Farbe und es erfüllt uns mit Stolz, einen so renommierten Club auszurüsten. Willkommen im `Home of Hockey´“, so Marc Meier, geschäftsführender Gesellschafter der Schanner Eishockeyartikel GmbH, zur Vertragsverlängerung.

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur